1
Feb

Rosé wie Rosenberger

Rosé Frizzante – so nennt sich der freche Bruder des Rosé – ein halbtrocken ausgebauter Frizzante aus den Sorten Zweigelt und Cabernet Sauvignon. Jung, frisch, belebend und macht auf jeden Fall neugierig.

Passenderweise kommt unser Rosé vom Weingut Rosenberger aus dem Kremstal. Dort beweist Josef Rosenberger, dass auch vegane Weine schmecken. Vor einigen Jahren hat er nämlich für naturnahen Weinbau entschieden, die „Kontrollierte Integrierte Produktion“. Der schonende Umgang mit dem natürlichen Material, das Arbeiten nach den Mondphasen bei der Weinlese und der Weinverarbeitung tut dem Endprodukt definitiv gut.

Unser Tipp: Rosé Frizzante vom Weingut Rosenberger

12,0 Vol. % Alk., halbtrocken, 0,75 lt

Jetzt bei uns bestellen!

Lesen Sie mehr über Perlwein und Prosecco