22
Aug

MANA mag man

Das zarte Gold verdankt dieser steirische Apfelwein dem Idared, den süßen Duft und das fruchtige Aroma den Gala-Äpfeln: naturbelassene Früchte, die im Grubtal bei Gamlitz zu Hause sind und dort genauso wachsen, wie sie der liebe Gott eben wachsen lässt. Mit kleinen Unregelmäßigkeiten und lustigen Verformungen.

„MANA achtet nämlich auf die inneren Werte und setzt auf geschmackliche Qualität, die nicht immer etwas mit dem äußeren Glanz zu tun hat“, so das Team der Familie Resch, die hinter dem neuen Erfolgsgetränk steht. Individualismus, den man schmecken kann.

Zu haben ist MANA in handlichen 0,3 Flaschen bei ausgewählten Vertriebspartnern wie Harrys Wein & Genuss. Passt in den Wanderrucksack, erfrischt an heißen Tagen und belebt als Sundowner, fein gekühlt im Weinglas.

>zurück